Hexagramm 49 – Die Stille Revolution

Hexagramm 49

Hexagramm 49 – Die Stille Revolution

Hexagramm 49

Hexagramm 49 bringt die radikalste Revolution des Spezies Mensch

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin!

Mit der Mutation von Hexagramm 49, bzw. Gene Key 49 ist das ein durchaus mögliches Zukunftsszenario, wobei vermutlich nicht alle mitziehen können.

Auf der dimensionalen Ebene von Siddhi und universellem Bewusstsein spielt Zeit keine Rolle, bzw. fällt das Konstrukt Zeit vollkommen weg. Das heißt, wir könnten auch gleich jetzt aufhören zu reagieren und nur noch aus dem Herzen aus agieren und den Samen für die bedingungslose Liebe säen. Die Zeitlosigkeit können wir vielleicht maximal ansatzweise durch Hexagramm 5 (Codon Ring of Light) verstehen, wo es in der Schattenfrequenz um den Kreislauf von Samsara und das ewige Warten auf … geht. Im Siddhi finden wir dort die Auflösung von Zeit. Doch diesen Zustand erreichen wir nicht indem wir danach streben oder die Erleuchtung (Leuchten kommt von Licht) suchen, sondern indem wir uns radikal dem einen ewigen Moment hingeben und ganz ausfüllen. Und dann dem nächsten, und dem nächsten.

Im Hexagramm 49 geht es um die Revolution und die Wiedergeburt

Hexagramm 49 gehört zum Codonring des Wirbelwindes, den es mit Hexagramm 55 bildet. Der Wirbelwind, der alle Frequenzen, die nicht mehr stimmig sind, in einer großen Revolution wegfegt. Doch diese Revolution ist nicht zu verwechseln mit einem Militär-Putch, Demonstrationen oder einem gewaltvollen Aufstand. Im Gegenteil, diese Revolution findet allein im Innern statt und bringt uns die Freiheit in unsere Einzigartigkeit zu leben und uns der anstehenden Evolution vollends und mit Anmut hinzugeben. Eine Wiedergeburt, bzw. Neugeburt steht an. Die Raves sollen nach der Prophezeiung von Ra Uru Hu im Zeitalter des Phoenix, ab dem Jahr 2027, die Menschheit evolutionär ablösen. Das hört sich radikal an und ist absolut kontrovers und wir werden sehen, was tatsächlich passiert. Die Raves sind aus unserer menschlichen Perspektive nicht leicht zu erklären und zu verstehen, doch sie werden uns in ihrer psychischen Entwicklung weit voraus sein. Eine gewisse Zeit werden wir zeitgleich die Mutter Erde bewohnen, doch nicht nur unsere Tage, sondern die der Erde sind gezählt. Mit dem Zeitalter des Phoenix soll das vorletzte Zeitalter anbrechen. Die Geburt der Raves wird durch die Eliminierung des Kanals 19-49 erst möglich.

Auf die Prophezeiung und was sie für uns bedeutet gehe ich gleich noch ein, doch lass uns vorher schauen, wie es zur Revolution kommt was sie für den Menschen bedeutet und wie wir aus der Schattenfrequenz der Reaktion herauskommen.

Die Schattenfrequenz von Hexagramm 49 ist die Reaktion

Als strategische Wesen mussten wir auf das Außen reagieren. Wir brauchten unsere Reaktionsfähigkeit zum Überleben, um durch den Fight-Flight-Hide Modus uns aber vor allem unseren Tribe vor Gefahren zu beschützen. Der Schatten der Reaktion ist für unser Überleben verantwortlich gewesen und auch uns emotional von anderen abzuschotten, auch wenn wir in den höheren Frequenzen begreifen, dass die Getrenntheit nur eine Illusion des Maya ist. Der ursptüngliche Bedeutung der Reaktion war das überleben und die Fähigkeit zu töten. Tiere zum überleben und andere Menschen, um unseren Tribe zu schützen. Als Nomaden war es notwendig alles zu erlegen, was wir bekommen konnten. Erst mit der Sesshaftigkeit und der Kultivierung des Ackerbaus haben wir neue Wege der Ernährung erschlossen und waren nicht mehr allein auf das Töten angewiesen. Das hat diesem Tor oder Gene Key die Möglichkeit gegeben weiter zu mutieren und uns eine gewissen Sensitivität unserer Umgebung und uns selbst gegenüber gegeben. Jedoch nur bis zu einem gewissen Grad. Solange wir uns als Familie, Tribe oder Gemeinschaft sehen und diese schützen wollen, solange wir uns als zusammengehörig und „die Guten“ und alle anderen als Außenstehende, Eindringlinge oder „die Bösen“ betrachten, bleiben wir in dieser Schattenemotion der Reaktion und sind bereit für „unser“ Wohl zu töten.

Doch einigen gelingt es den Schalter umzulegen und durch die bedingungslose Liebe (sofern das möglich ist) den anderen als Spiegel oder sogar als Teil des einen universellen Bewusstseins zu erkennen. Diese Menschen, können für sich den Schatten der Reaktion hinter sich lassen und werden dadurch zu Wegbereitern für die Menschheit und für die Raves.

Hexagramm 49, bzw. unser entsprechender Genschlüssel kann auf der Beziehung-Ebene mutieren, um dann auch auf familiärer, Klan Ebene und gesellschaftlicher Ebene zu mutieren

Das ist die Revolution, die uns bevorsteht und nur der Start einer Reihe von radikalen Transmutationen und gesellschaftlichen Veränderungen.

Hexagramm 55, mit dem Hexagramm 49 durch den gemeinsamen Codonring des Wirbelwindes chemisch eng verbunden ist, spielt hierbei eine entscheidende Rolle und die Revolution kann nur mit ihm gemeinsam stattfinden. Wenn du dich mit den unterschiedlichen Kanaltypen des Bodygraphs beschäftigst, lernst du, dass es individuelle, kollektive und Stammes-(Familien-)Kanäle gibt. Die 39-55 und die 19-49 verbinden beide die Wurzel mit dem Solarplexus. Die 39-55 ist ein individueller Kanal und die 19-49 ist ein Stammes-Kanal. Das heißt, Hexagramm 55 ermöglicht die Mutation auf individueller Ebene während Hexagramm 49 die Mutation auf der Ebene des Stammes einleitet.

Ich wills ja nicht unnötig lang machen, aber das gilt es eben zu verstehen.

Es sind unsere zwischenmenschlichen Beziehungen in der Familie, aber vor allem in der Partnerschaft, auf die wir achten dürfen.

Anhand unserer unbewussten Reaktionsmuster erkennen wir, ob wir eben noch reagieren und Nährboden für unsere Schattenfrequenzen bieten und weiterhin der Angst vor Ablehnung unterliegen, die der eigentliche „Treibstoff“ für unsere Reaktionen ist, und auf einer unbewussten Ebene alle unseren emotionalen und sexuellen Muster steuern, oder eben ob wir den Schalter umgelegt haben und uns von diesen Reaktionsmustern befreit haben, um die Mutation einzuleiten. Das kann ein bewusster Schritt sein, dem eine einfühlsame Beobachtung vorausgeht.

Von dieser zwischenmenschlichen Ebene aus wird die Mutation auf die Familie, den „Stamm“ und letztlich auch die gemeinschaftliche und poltisch-gesellschaftliche Ebene erreichen.

The new awareness that is coming will give us a physical and emotional knowing that we are interconnected through our auric field and that there is no possibility of rejection or abandonment. Our sensitivity will become incredibly refined. This will change everything — in our societies and our individual lives, but most of all, in our relationship to each other. Once the trigger of awakening within the 49th Shadow has been activated, which is now beginning, the process will precipitate a chain reaction — a genetic whirlwind that will shake the bedrock of human civilisation to its roots.

Was erwartet uns nach 2027?

Diese Revolution wird nicht nur gesellschaftliche Veränderungen mit sich bringen und uns als Menschheit den langersehnten Frieden und die Freiheit bringen, sondern vor allem tiefgreifende genetische Veränderungen bewirken, die zur Geburt des neuen Zeitalters und zur Geburt der Raves führen.

Ich kann an dieser Stelle nicht auf die signifikante Bedeutung und alle tiefgreifenden evolutionären Veränderungen dessen, was uns bevorsteht eingehen. Es ist ohnehin sehr kontrovers und darüber hinaus brauchen wir dafür mehr Hintergrundwissen, was über das Basiswissen von Human Design weit hinaus geht. Vielleicht können wir in einem Beitrag über Guppenmechaniken, das Design von Formen, insbesondere des Penta und in einer Diskussion über die Prophezeiung von Ra Uru Hu genauer darauf eingehen. Ich möchte euch aber ein paar der Veränderungen nicht vorenthalten und sie versuchen hier zu erklären.

Hexagramm 49 und 55 bilden den Codonring des Wirbelwindes

Als erstes wird all das Genmaterial, das nicht mehr dienlich ist an die Oberfläche gefördert und vom Wirbelwind der 55 und der 49 davon gefegt. Die selbe Energie, die in der Schattenfrequenz das zum Töten bewegt, ist auch in der höheren Frequenz vorhanden und zerstört alles, was noch auf niederer Frequenz schwingt. Hexagramm 55 macht das auf individueller Ebene, Hexagramm 49 auf der Beziehungs- und Stammes-Ebene.

Die Energie der 49 ist zirkulär. Wie Revolutionen, die immer und immer wieder auftauchen, bringt auch Hexagramm wiederkehrende Revolutionen. Das menschliche Bewusstsein und die Gesellschaft wird dadurch große Sprünge und Veränderungen erfahren, aber aufgrund rezessiver Gene, die die Geschwindigkeit von Mutationen drosseln, werden die Mutationen vermutlich nicht die gesamte Gesellschaft und alle Menschen erreichen. Es kommt vermutlich zur größten Spaltung der Menschheit. Entweder werden wir uns gesellschaftlich entzweien oder wir nehmen die anderen einfach nicht mehr war, weil sie auf einer anderen Zeitlinie weiter leben. Wir in 5D die anderen in 3D.

Rene, unser Experte für luzides Träumen von der Tausendsassa Onlineschule, hat mir mal ein schönes Bild dafür gehen.

Stell dir zwei Züge vor, die in entgegensätzlicher Richtung an einander vorbei fahren. Menschen mit der Mutation und dem 5D Bewusstsein sitzen in dem einen Zug und die Menschen, die lieber an den alten Modellen festhalten und dadurch ihre Mutation verhindern, sitzen im anderen Zug. Solange wir aneinander vorbeifahren, können wir uns noch sehen und wahrnehmen, aber wenn der „Zug abgefahren“ ist, verschwinden die anderen einfach aus unsere Wahrnehmungsfeld.

Diese Vorstellung gefällt mir besser, als dass die einen die anderen als Minderheit ausschließen und vertreiben. Ich bleibe offen und entscheide mich für eine Welt in Freiheit und Fülle.

Hexagramm 49 und 55 - die mystische Scheidung und die Gabelung der Spezies

Die Mutation auf Siddhi Ebene der 49 und der 55 führt zu einer Wiedergeburt der Freiheit oder der Freiheit der Wiedergeburt. Sie wird auch als „Mystische Scheidung“ bezeichnet, weil diese Mutation einerseits soweit geht, dass sich der Kanal 19-49 selbst eliminiert, bzw. dieser in einem evolutionären Schritt aufgelöst wird, was andererseits die Geburt der Rave einleiten soll. Eine sogenannte Gabelung der Spezies soll eintreten, ähnlich wie damals bei Neandertalern und den Cro-Magnon Menschen. Eine Zeit haben sie nebeneinander existiert, bis sich der Cro-Magnon Mensch aufgrund seiner besseren Anpassungsfähigkeit und seiner genetischen Disposition weiter ausgebreitet hat und den Neandertaler verdrängt hat.

Nach der Prophezeiung von Ra Uru Hu wird das gleiche mit uns Menschen und den Raves passieren. 2027, mit dem Zeitalter des Phoenix, soll es Gabelung kommen und zur Geburt der ersten Raves. Am Anfang wird man sie kaum wahrnehmen, denn ihre Kraft liegt nicht in der Individualität sondern in der Gemeinschaft und solange sie sich nicht zusammenfinden, können sie ihre wirkliche Kraft nicht ausleben.

Der Mensch und die Raves

Was bedeutet es nun in dieser Zeit Mensch zu sein und worin unterscheiden sich die Raves von uns Menschen?

Wir Menschen sind strategische Individualisten. Wir leben zwar in Gruppen und Gemeinschaften, aber unsere Stärke liegt in unserer Einzigartigkeit und daraus resultierende Diversität unserer Gesellschaft. Es gibt für alles einen einzigartigen Experten, nur so konnten wir diesen technologischen Fortschritt erreichen. Mit der Mutation des Hexagramm 49 erlangt die Individualität ihren Höhepunkt. Doch da das gesamte menschliche Gesellschaftssystem auf Angst aufgebaut ist, sucht sich die Evolution einen neuen Weg. Das Experiment emotionaler Mensch kommt zu einem Ende. Die Raves werden als neue Spezies geboren.

In kürze ein paar wichtige Unterscheidungen von Menschen und Raves, doch ins Detail kann ich an anderer Stelle nur gehen, wenn wir ins Fortgeschrittenenwissen von Human Design eintauchen. Damit meine ich zum Einen das Design von Formen, insbesondere Gruppendynamiken wie Penta und Wa und zum Anderen das Verständnis über die Kristalle und die Neutrinoströmung, insbesondere den Ton.

Denn Menschen und Raves unterscheiden sich in erster Linie durch ihren Ton.

Menschen haben überwiegend einen linksgerichteten Ton. Sie sind haben überwiegend aktive Variablen und sind daher strategisch. Raves haben einen rechtsgerichteten Ton, ihre Variablen sind passiv, weshalb sie nicht fokussiert und strategisch sind. Zumindest nicht als Individuen. Im Grunde haben sie gar kein individuelles Bewusstsein. Ihr Bewusstsein wird erst erwachen, wenn sie in Pentas zusammen kommen. Ein Penta kommt dann zustande, wenn mindestens drei Menschen zusammen alle Kanäle aktivieren, die zum Hals führen.

Menschen mit aktiven Pentas haben eine größere Macht, die sie in der Familie oder im Business nutzen können. Jedoch sind sich die Pentas bei Menschen dessen nicht bewusst. Rave-Pentas sind bewusste Menschen und können daher diese Macht voll bewusst einsetzen.

Die wichtigste genetische Veränderung ist die Eliminierung des Kanals 19-49.

Wenn der Kanal 19-49 wegfällt, gibt es keinen individuellen Druck mehr aus der Wurzel und damit verändert sich der gesamte individuelle Schaltkreis. Der Solar Plexus wird nicht mehr das emotionale Zentrum sein, sondern ein Wahrnehmungszentrum und Aura-Stabilisierer, ein Sender und Empfänger, um über die Aura und das Feld mit anderen zu kommunizieren und mental mit anderen zu verschmelzen. Dadurch haben Raves einen enormen psychisch-evolutionären Vorteil. Vermutlich werden sie gar nicht mehr sprechen müssen um zu kommunizieren. Einzeln werde sie eher eingeschränkt und behindert wirken. Ihre besondere Kraft werden sie erst entfalten, wenn sie sich in Pentas zusammenschließen.

Ich weiß das hört sich extrem nach Mr. Spok oder eine andere Science Fiction Geschichte an und vielleicht können wir es auch als solches betrachten. Bis es in 2027 konkreter wird.

Zuletzt bleibt noch die Frage, was uns als Menschen noch bleibt?

Was hat unser Leben noch für einen Sinn, wenn wir von der Evolution nicht mehr als erstrebenswert erachtet werden?

Zum Einen sind wir die Wegbereiter der Evolution für die Raves und können diese Aufgabe mit Würde erfüllen. Zum Anderen können wir uns selbst und unsere Kinder auf die neue Zeit vorbereiten. Was auch immer geschehen mag, die Veränderungen werden radikale sein. Es ist ja jetzt schon abzusehen. Die Erde tritt in eine wärmere Periode, die Gesellschaft strukturiert sich vollkommen um und in der Transitphase kann es durchaus zum Zusammenbruch der Versorgung kommen. Stell dir vor was in New York passiert, wenn es morgens zum Frühstück keine Bagel und keinen Kaffee mehr gibt.

Unvorstellbar, ich weiß.

Schulen, Banken, Krankenhäuser, Supermärkte wird es vermutlich nicht mehr geben. Wie lange es Elektrizität und Internet geben wird, ist auch ungewiss.

Was sollen unsere Kinder also lernen? Und was sollen sie mal werden?

Mit dem Wissen und Verständnis über Human Design können wir unseren Kindern beibringen ihre einzigartige Autorität und Strategie zu leben, damit sie zu selbstständigen Individualisten heranwachsen und nicht homogenisierten Arbeiterbienen.

Es kann auch sicher nichts schaden etwas mehr über Selbstversorgung, Permakultur, freie Energie, und Wasseraufbereitung zu lernen.

Das Wichtigste ist, dass wir offen bleiben uns nicht verückt machen und vor allem in der bedingungslosen Liebe bleiben.

Hast du Angst vor dieser ungewissen Zukunft?

Gut. Denn die Angst ist ein guter Indikator für richtige und wichtige Veränderungen und das Erweitern deiner Komfortzone.

Lasst uns abwarten was passiert und uns auf dem Weg dorthin bestmöglich vorbereiten, ohne uns zu sehr verrückt zu machen.

Ich freue mich auf den Beitrag zum Tor 55, den Anne gerade vorbereitet.

Lebe lang und in Frieden!

Erwecke jetzt deine volle Power mit Human Design Leadership

Möchtest du regelmäßig Impulse und Inspirationen über Human Design und Gene Keys erhalten? Dann melde dich zu unserem Newsletter (siehe Seitenleiste 👉) an und komme in den Human Design Experience Circle.
Willst du tiefer in dein einzigartiges Design eintauchen, dann buche jetzt dein 1:1 Intensive, eine Sakral-Session (sakrale und Milz-Autorität) oder eine Non-Sakral Session (emotionale, mentale, Ego- oder Mond-Autorität).

Tauch mit uns tiefer!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Share:

More Posts

Glaubenssätze Geld

Podcast Folge 005 – Gunnar Kessler: Glaubenssätze Geld

In diesem Teil geht es um selbst-limitierende Glaubenssätze, vor allem jene über Geld, die größte Fehlannahme über Geld, dass Geld etwas Schlechtes sei, Geld als Tauschmittel, Geld als Energieform, dem richtigen Mindset über Geld, raus aus dem Mangel- und Opferbewusstsein, rein in die finanzielle Freiheit, nicht Geld bestimmt den Charakter, sondern Geld verstärkt den Charakter, mit Geld kann man sehr viel Gutes bewirken und Gunnar Empfehlung, wie man sich von diesen Täuschungen lösen kann.

unternehmertum

Podcast Folge 007 – Martin Pleissner: Sinnerfülltes Unternehmertum

In diesem ersten Teil des Interviews mit Martin erfährst du worum es bei Whyprenuer geht. Was wir unter sinnerfülltem Unternehmertum verstehen und wie du aus dem Opferbewusstsein in ein Schöpferbewusstsein gelangen kannst.
Martin hat als Luft- und Raumfahrtingenieur gestartet, ist Mitgründer des Vereins Frei Leben und ist Gründer und Unternehmer und CEO von Whypreneur. Whypreneur ist ein Consulting-Unternehmen, das jungen Unternehmern und Solopreneuren hilft mehr Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit ins Business zu bringen.
Für Martin bedeutet Whypreneur vor allem Wert erzeugendes Unternehmertum im Einklang mit der eigenen Ausrichtung und den eigenen Bedürfnissen.

Human Design: Emotionale Autorität

Erfahre alles über die emotionale Autorität im Human Design und wie sie Dein Leben prägen kann. In diesem aufschlussreichen Artikel von Anne Buntrock tauchst Du tief in das Konzept der emotionalen Autorität ein, eine der komplexesten und faszinierendsten Aspekte im Human Design. Im Gegensatz zur einfachen Ja- oder Nein-Antwort der sakralen Autorität, bietet die emotionale Autorität eine reiche Palette an emotionalen Erfahrungen und verlangt nach einem Durchlaufen des gesamten Wellenspektrums für wahre Klarheit. Dieser Artikel führt Dich durch die Nuancen des emotionalen Zentrums und zeigt auf, wie wichtig es ist, die emotionale Welle zu erkennen und zu verstehen, um Entscheidungen mit tieferer Einsicht und Klarheit zu treffen. Entdecke, wie Du als emotionales Wesen die Dinge in ihrer Tiefe kennenlernen kannst und lerne, Deine emotionalen Erfahrungen voll und ganz zu umarmen.

Newsletter

Unser Buch ist da!

Hey Blogleser & HD-Interessierter

kennst du schon unser neues Buch
"Ich und die Anderen - Human Design für Eltern und Kinder"
Auch für Erzieher & Interessierte ein wertvolles Nachschlagewerk
zurzeit für 9,99 als E-Book Version oder für 29,99 als Taschenbuch erhältlich,
ePub-Version können wir gerne auf Anfrage versenden